Profisuche

Kategorien
Spanischer Hip Hop
Die Nova Cançó
Flamenco
Portugal
Gitarristen
Tango

 Facebook

Newsletter
 Anmelden
 Abmelden


 Impressum
 Galileo Zeitung/Katalog Music from Norway
 AGBs
 Widerrufsrecht
 Datenschutzerklärung
 Gästebuch



English




Deutsch



Zahlen Sie bequem und sicher per
  • Per Lastschriftverfahren (Nur für EU Konten möglich)
  • Per Nachnahme
  • Visa
  • Mastercard
  • Vorkasse/Überweisung
   Home   |   Kontakt   |   Über uns   |   Jobs   |   Händler   |   Warenkorb
  

   Luis Borda: Tango Brujos
Preis: 18.95 €
Kat-Nr.: 7003057
Format: CD
Lieferbar bis 17.12.2014
  

VÖ Datum: 24.02.12

 Händler Suchen (Klicken Sie hier um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden, der diesen Titel führt)
 Schreiben Sie Ihre Meinung zu dieser CD

Unbestechlich, authentisch, echt – das erste Solo-Album des argentinischen Gitarristen und Komponisten Luis Borda hat lange auf sich warten lassen. Doch das Warten hat sich gelohnt, denn mit Tangos Brujos verzaubert der Meister des Tango Nuevo nicht nur Kenner des Genres.

Luis Borda ist ein Garant für unverfälschte, geradlinige Tango-Arrangements. Das hat der vielseitige Musiker in seiner 40jährigen Karriere oft bewiesen.

Er gab dem modernen Tango neue, wichtige Impulse und überzeugte neben seinen CD-Produktionen als Komponist für zahlreiche Film- und Theatermusiken. Borda verantwortete die musikalische Leitung des Kinofilms „12 Tangos – Adios Buenos Aires“ von Regisseur Arne Birkenstock, dem diesjährigen Gewinner des deutschen Filmpreises, der Lola in Gold. Er produzierte die Musik für German Krals Dokumentarfilm „Der letzte Applaus – Ein Leben für den Tango“ und überzeugte zuletzt in der aktuellen ZDF-Produktion „Ich habe es Dir nie erzählt“ mit Barbara Auer und Roeland Wiesnekker als Komponist und Schauspieler.

Borda, der seit 1996 in Deutschland lebt, hat sich mit diesem Solo-Werk, das er zudem unabhängig produzierte und auch eigenständig vertreibt einen Herzenswunsch erfüllt. Es ist ein sehr persönliches, intimes Album voller ehrlicher Tango-Musik, die verzaubert und beseelt.

Mit viel Leidenschaft und Herz verleiht Borda der traditionellen argentinischen Folklore eine neue Klasse und Intensität voller technischer Klarheit und Brillanz.

Er, der seine Gitarre mit solcher Präzision beherrscht, hat altbekannte Klassiker auf seine ihm eigene Weise einfühlsam und glaubwürdig arrangiert. Zudem verleiht er dem Album eine unverwechselbare Handschrift mit drei Werken aus der eigenen Feder.

Tauchen Sie ein in die Welt der Sehnsüchte: die besinnlichen Gitarrenklänge verzaubern zu jeder Gelegenheit und bieten gerade in der Vorweihnachtszeit ein wohltuendes Maß an Ruhe abseits der alltäglichen Hektik.



CD 1
1  Tarde  
2  La Casita de Mis Viejos  
3  El Dia que me quieras  
4  Amurado  
5  Flores  
6  Niebla del Rachuelo  
7  La Cachila  
8  Revirado  
9  El Mono Azul  
10  Responso  
11  Tango Brujo  


Galileo MC - Dachauer Str. 5-7- 82256 Fürstenfeldbruck
Tel: 08141 226 130 - Fax: 08141 226 133 - Email: info@galileo-mc.de