Profisuche

Kategorien
Spanischer Hip Hop
Die Nova Cançó
Flamenco
Portugal
Gitarristen
Tango

 Facebook

Newsletter
 Anmelden
 Abmelden


 Impressum
 Galileo Zeitung/Katalog Music from Norway
 AGBs
 Widerrufsrecht
 Datenschutzerklärung
 Gästebuch



English




Deutsch



Zahlen Sie bequem und sicher per
  • Per Lastschriftverfahren (Nur für EU Konten möglich)
  • Per Nachnahme
  • Visa
  • Mastercard
  • Vorkasse/Überweisung
   Home   |   Kontakt   |   Über uns   |   Jobs   |   Händler   |   Warenkorb
  

16.01.2015Carmen Souza im Januar live in Freiburg, Frankfurt, Ravensburg und Heilbronn
13.01.2015"Magic Kamancheh" erhält den Vierteljahrespreis der deutschen Schallplattenkritik
10.01.2015"Iranian Woman" erhält den Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik
16.12.2014Donauwellenreiter am 18.12.2014 bei Jazz Around the World
28.11.2014Fei Scho am 20.12. im Club Ampere, München

   Eva Jagun: Camburi
Preis: 17.95 €
Kat-Nr.: GMC056
Format: CD
Lieferbar bis 25.01.2015
  

Camburi, in der Nähe von Sao Paolo (Brasilien), ist der Ort, der dem zweiten Album der Berliner Jazz-Sängerin Jagun den Titel gegeben hat. Camburi ist in gleicher Weise Zielpunkt und Neuanfang nach dem großartigen Debüt Album „My Blue Hour“. 2010 begann Eva Jagun die Songs für ihr Erstlingswerk zu schreiben und 2011 kam das Album mit seinen starken brasilianischen Einflüssen in Deutschlan... mehr

Neuheiten
Hip Hop | Folk | Flamenco | Jazz | Spanien | Rock | DVD | Klassik | Norwegen | World | Pop | Mestizo | USA | lateinamerika | Blues | Kapverden | Afrika | Barcelona | Progressive | Kinder | Americana | Tschechien | Griechenland | Fusion | Tango | Italien | Galicien | Experimental | Vokal | Bayern | Singer/Songwriter | Celtic | Flamenco fusion | Portugal | Deutschland | Brasil | Ska | International | Gipsy
(Zum Filtern der Neuheiten, bitte auf den gewünschten Stil klicken)

Live Foyn Friis
Running Heart Kat-Nr.: CLPCD138
  Die in Dänemark lebende norwegische Jazz-Sängerin Live Foyn Friis verbindet auf "Running Heart" in einzigartiger Weise Jazz und Indiepop zu ihrem eigenen Indie-Jazz Sound. Mit ihrer an Björk erinnernden Stimme und unwiderstehlichen Songs ist "Running Hear" ein stilbildendes Album, das die Qualität eines Klassikers hat. Live ist eine begnadete Songschreiberin, die größtenteils ihre eigenen Erfahrungen, Gefühle, Erlebnisse oder Filme, die sie bewegten, in ihren Songs verarbeitet. Stücke wie Can you Live oder auch das Titelstück Running Heart entwickeln eine ungemeine hypnothische Kraft, die den Hörer in ihren Bann zieht.Die norwegische Tageszeitung Altaposten schrieb über die Sängerin: “Unwiderstehlich!. Live Foyn Friis ist eine großartige Musikerin. Als Jazz-Sängerin ist sie einfach phänomenal. Und noch mehr: Sie beitzt eine unwiderstehliche Präsenz in jeder gesungenen Textzeile sowie ein enormes Charisma auf der Bühne!” (Bernhard Hienerwadel, Altaposten)
mehr
Preis: 18.95 €
 
Renaud Garcia Fons / Türkan, Derya
Silk Moon Kat-Nr.: EM0141
  Eine freundliche Partnerschaft verbindet diese Musiker schon seit der Zeit, als sie sich das erste Mal mit dem bekannten Ney Spieler Kudsi Ergüner trafen. Bereits 2006 spielten sie auf dem Album „Minstrel Era“, das sich der klassischen ottomanischen Musik widmet, zusammen mit dem Cellisten Ugur Isic. Ihre beiden Instrumente klingen auf Silk Moon wie ein kleines Orchester, obwohl sie lediglich zu zweit sind. Renaud und Derya begeistern sich für den lyrischen Ausdruck, die tiefgründigen Gesänge der orientalischen und der Magam Tradition sowie für den Cante Jondo (Flamenco Gesang) aus Andalusien. Über das klassische Spiel ihrer Instrumente hinaus entdecken sie zusammen neue subtile und poetische musikalische Räume. Das Album enthält großartige emotionale Momente mit einer bislang unbekannten Instrumentierung.
mehr
Preis: 18.95 €
 
Gavino Trio Murgia / Godard, Michel / Heral, Patrice
L´Ultima Mattanza Kat-Nr.: Q1402
  Gavino Murgia ist Saxophonist und stolzer Sarde. Er nahm die bunte Tradition seiner Insel als Inspiration für ein malerisches, groovendes und stimmungsvolles Album, das er „L‘Ultima Mattanza“ nennt. Zwei langjährige musikalische Partner begleiten Murgia auf dieser musikalischen Entdeckungsreise durch Sardinien: Michel Godard (Tuba, Serpent, E-Bass) sowie Patrice Heral (Drums, Electronics, Voice). „L’ultima mattanza“ ist ein Album über das Meer. Eine Tausendjährige Geschichte von erhabener Gewalt, Verletzlichkeit, Missbrauch aber auch Schönheit und Grazie. Gavino Murgia, Michel Godard und Patrice Heral spannen ihre verwobenen musikalischen Netze mit Stimmen, Instrumenten und auch Stille und erkunden das Meer rund um Sardinien und St. Pietro, die kleine Insel im Südwesten, deren Hauptstadt Carloforte zum Symbol und Zentrum der Thunfischtradition Sardiniens geworden ist. Tradition und groovender Jazz, verwoben zu einem kunstvollen musikalischen Bogen, der eine Geschichte dieser großen Tradition erzählt.
mehr
Preis: 18.95 €
 
Jetlag Allstars
Vintage Kat-Nr.: Q1403
  Die Jetlag Allstars bestehen aus Mario Gheorghiu, Klaus Wienerroither und Ernö Rácz. Ihre Mission: Die musikalischen Schmankerln der klassischen Musikwelt von Sinfonie bis Oper in oft weitgereiste Arrangements zu verpacken und quer durch die Kontinente zu „beamen“. Mit ein wenig englischer Freizügigkeit kann man schließlich Edvard GRIEG durchaus als „Eddie WAR“ übersetzen. In weiterer Folge ist ja Norwegen, Griegs Heimat, berühmt für seine Heavy Metal Musikszene. Also ist es nur konsequent, Griegs „In der Halle des Bergkönigs“ aus dessen „Peer Gynt Suite“ als Hardrock Arrangement zu spielen. Sie verstehen, wo dies - von den Jetlag Allstars zuende gedacht und auf Mozart, Bach, Chopin oder Vittorio Monti übertragen - hinführt?
mehr
Preis: 18.95 €
 
Ludwig Seuss / Eddie Taylor / Popsy Dixon
Downhill Sessions Part II Kat-Nr.: DH081
  Bereits 24 Jahre gibt’s die Band um Ludwig Seuss, und vor knapp 24 Jahren ist auch Ludwigs Debütalbum „Marilyn Sessions“ erschienen, das unter Fans Kultstatus genießt. Mit „Downhill Sessions Part 2“ schließt Seuss nun den Kreis und lässt die letzten zwei Jahrzehnte musikalisch Revue passieren. Eingebettet in knallige Orgelinstrumentals und seinem unverkennbaren Boogie-Piano entfacht Seuss ein wahres Rhythm ’n’ Blues-Feuerwerk zu seinem runden Jubiläum. Der Tastenvirtuose und seine Mitspieler wandeln stilsicher auf den Pfaden der alten Haudegen aus den Südstaaten, ohne jemals wie eine Kopie zu wirken oder langweilig zu werden.
mehr
Preis: 18.95 €
 
Nenad Vasilic
The Art of the Balkan Bass Kat-Nr.: GMV047
  So klar und verspielt, genau und phantasievoll, aussagekräftig, meisterlich fließend durch die Musik, haben Sie einen Kontrabassist und Kontrabass selten miteinander erlebt. Der Meister des Balkan-grooves, Nenad Vasilic, europaweit schon längst bekannt als hervorragender Komponist und Kontrabassist, spielt sich in höchster Form durch seine Kompositionen und Arrangements auf der Solo CD -The Art of the Balkan Bass-. Kinderleicht und spielerisch bewegt er sich nicht nur durch die eigenen Stücke, sondern bedient sich auch einer der anspruchsvollsten Musik-Arten weltweit. Nenad Vasilic gelingt es nicht nur die Schätze der Balkan Musik zu heben und mit ihnen behutsam umzugehen sondern auch das Instrument an alle seine Grenzen zu führen, um diese dann vergessen zu machen.
mehr
Preis: 18.95 €
 
Jerry Gonzalez / Miguel Blanco
Music for Big Band Kat-Nr.: YOUKALI033
  „Music for Big Band“ ist die Wiederveröffentlichung der ersten Aufnahme des legendären New Yorker Trompeters Jerry Gonzalez mit einer Big Band in Spanien: Jazz, Latin Jazz und Flamenco werden in großartiger Art und Weise vermischt und von dem Ausnahme-Talent, Arrangeur und Produzenten Miguel Blanco perfekt in Szene gesetzt. Miguel Blanco ist als Bassist, Autor, musikalischer Leiter der Impulsgeber von Bands, Projekten und Big Bands wie dem Afrodisian Orchestra, La Calle Caliente und vielen mehr. Das Album wurde mit den musikalischen Beiträgen von Gästen wie den Pianisten Albert Sanz, Mariano Díaz und Edu Tancredi, den Saxophonisten Perico Sambeat und Gorka Benítez, dem Flötisten Jorge Pardo, dem Posaunisten Norman Hogue und den Gitarristen Pep Mendoza und Dani Pérez aufgenommen. Das Album zählt zu den Klassikern des spanischen Jazz.
mehr
Preis: 18.95 €
 
Afrodisian Orchestra
Satierismos Kat-Nr.: YOUKALI025
  Während des letzten Jahres ist Miguel Blanco, Komponist, Bassist und Leiter des Afrodisian Orchestra, tief eingetaucht in die erneuernden avantgardistischen Kompositionen von Erik Satie. Sein Interesse galt dabei seinen Formen, Texturen und der einzigartigen Klanglichkeit zwischen Unschuld und Extravaganz. Blanco hat die Essenz daraus extrahiert, um sie neu zu erfinden und aus jeder Gymnopedie, Gnossienne oder Nocturne ein neues überraschendes Werk zu erschaffen: Tientos, Tanguillos, Baiao, Samba oder Latin Grooves dienen ihm dabei als Grundlage für seine originellen und zeitgenössischen Orchestrierungen, über welche die Big Band brillante Improvisationen zaubert, die allesamt als Basis die Mestizo Musik haben.
mehr
Preis: 18.95 €
 
Lucia Martinez / Cuarteto
De Viento y de Sal Kat-Nr.: KAR7848
  Lucia Martínez ist eine junge Künstlerin mit einem starken Background in der klassischen Musik, der Weltmusik und im Jazz. Als vielseitige Multi-Instrumentalistin und Komponistin zählt Lucia zur neuen Generation europäischer Jazzmusiker, aber mit einem Aroma des Südens. Ihr Stil ist von der galicischen Folklore, dem Flamenco und der mediterranen Musik sowie der aktuellen Avantgarde Musik beeinflusst. Das Quartett mit Lucía Martínez, Pedro Neves, João Pedro Brandão und Carl Minnemann präsentiert eine Sammlung von Songs, die fast komplett von Lucia geschrieben wurden. Vollbeladen mit nördlich parfümierten Winden aus der galicischen Folklore, mediterranen Tunes und europäischen Avantgarde-Sounds ist das Album die Ernte ihrer vielfältigen Erfahrungen und Projekten wie MBM, Lucía Martínez Berliner Project, Lightning Jungle Junkies und The Levitation Trio.
mehr
Preis: 18.95 €
 
Bergen Big Band / John Surman
Another Sky Kat-Nr.: GRCD4459
  Der britische Komponist und Jazz Saxophonist John Surman zählt seit den Anfängen seiner Karriere in den frühen 60iger Jahren zu den führenden europäischen Jazzmusikern. Die Bergen Big Band (BBB) ist eine der führenden Big Bands und wurde 1991 als Fortführung der Bergen Band gegründet. Mit John Surman arbeitet die Bergen Big Band schon seit vielen Jahren eng zusammen. Er war auf dem ersten Album der Band „Seagull“ zu hören, das die BBB mit Karin Krog aufnahm. Dieses mal hat Surman auch seinen Freund und Mitmusiker John Warren eingeladen, der einige Arrangements lieferte und als Co-Produzent bei den Studioaufnahmen half.
mehr
Preis: 18.95 €
 
Weiter

Weitere Neuheiten:
Jose Juan Martinez: Danza del desierto - Eva Jagun: Camburi - Guro von Germeten: Come Stand Before Me - Enriquito: Alcudia - Simone Kopmajer: The Best In You - Harri Stojka: Hot Club De Vienne - Guillermo McGill / Dave Liebman / Abercrombie, John / Mraz, George: THE ART OF RESPECT - Reverend Rusty: Struggle - Antonio Onorato / Toninho Horta: From Napoli to Belo Horizonte - Ark Ovrutski: 44:33


 
Al Andaluz Project
22.10.2015: Waldkraiburg, Haus der Kultur
23.10.2015: Ansbach, Ansbacher Kammerspiele
24.10.2015: Nauhof bei Leipzig, Altes Kranwerk
25.10.2015: Bremen, Schlachthof
 
Aranda, Mara & Solatge
26.09.2015: Hamburg, Heidbarghof
27.09.2015: Kassel, Kreuzkirche
02.10.2015: Nürnberg
 
Fei Scho
22.03.2015: Ismaning, Kultur- und Bildungszentrum Seidl-Mühle
25.04.2015: Passau, Scharfrichterhaus
09.05.2015: München, Lange Nacht der Musik
07.08.2015: Zeltfest Unterschleißheim
15.09.2015: Brettl Festival, Hörbach
mehr
 
Knecht, Edgar
25.09.2015: Bad Kissingen, Bismarck's Basement
 
Larsen, Gjermund Trio
03.07.2015: TFF Rudolstadt
04.07.2015: TFF Rudolstadt
 
Pancur, Andrea & Shneyveys, Ilya
25.01.2015: Kaufbeuren, Podium
08.03.2015: Coburg, Cultur im Contakt
25.04.2015: Nürnberg, Villa Leon
26.04.2015: Zug der Kulturen Pilsen
30.04.2015: Deggendorf, Kapuzinerstadl
 
Sväng
19.03.2015: Dresden, Dreikönigskirche
20.03.2015: Leipzig-Naunhof, Kranwerk
21.03.2015: Bremen, Sendesaal
18.07.2015: Fellbach Europ. Kultursommer(D)




Galileo MC - Dachauer Str. 5-7- 82256 Fürstenfeldbruck
Tel: 08141 226 130 - Fax: 08141 226 133 - Email: info@galileo-mc.de